Am letzten Sonntag, 23.10.2022 ab 14:30 Uhr wurde dieses Jahr zum dritten Mal in Folge mit den beiden Fördervereinen

von Grundschule und KiTa im Wiesengrund zusammen das Rummelfest veranstaltet. Bei absolut traumhaften Bedingungen -

Sonnenschein und 19°C - sind jede Menge Schnitzer zur Grundschule Landsweiler gekommen. Groß und Klein haben mit

tollem Einsatz Rummeln ausgehöhlt und ihnen schaurige Fratzen geschnitzt. Wer wollte konnte seine "Rummelbotze" ausstellen

und an der Prämierung teilnehmen. Die Wartezeit bis zur Prämierung konnte man sich mit Backen eines Stockbrotes am

Holzkohlefeuer verkürzen. Zum leiblichen Wohl gab es auch noch Waffeln, Rostwürste und Getränke. Der Ortsvorsteher

Holger Maroldt hat aus den vielen tollen Schnitzmeisterwerken dann doch tatsächlich drei besonders tolle herausgefunden

und prämiert. Nach der Ehrung vielen die ersten Tropfen vom Himmel. Unsere fleißigen Helfer haben in windeseile den Pavillon

und die Bierzelgarnituren im Anhänger verstaut, sodass nichts naß wurde was hätte umständlich vor dem Einlagern getrocknet

werden müssen. Hier muß ich Nicole Gillmann, Lucie Schäfer und Silke Woll-Hunsicker besonders erwähnen.

Vielen Dank für Euren tollen, selbstlosen Einsatz!

Ohne solche Hilfe ist so eine Veranstaltung nicht zu stemmen.

Auch die Besucher sind vor dem großen Regen nach Hause geflüchtet

... wir hoffen es hat allen gefallen und wir können sie nächstes Jahr wieder zum

Rummelfeschd begrüßen-

vielen Dank für Euren Besuch.

 

  

 

Die Familienfahrt nach Dreisbach war für alle ein tolles Erlebnis.

Vom permanenten 61-Stufenrennen hinauf zum Gruppenraum, über die Kanufahrt mit "Wasserfall" bis hin zum Baumwipfelpfad hoch oben über der Saarschleife.

Nicht zu vergessen die beiden langen Abende mit Spiel, Spaß und Werwolf. Alle Mitreisenden fanden sich pünktlich am Freitagabend zum gemeinsamen Abendessen in der Jugendherberge ein. Nachdem alle gestärkt waren, konnte der Spaß auch schon beginnen. Samstag ging es nach dem Frühstück nach Schoden zum Kanufahren. Dort angekommen übernahmen wir die Kanus und starteten nach kurzer Einweisung mit unserem Tourguide Tim flußabwärts die Saar entlang.

Die Kanufahrt war für alle eine tolle Erfahrung. Immer wieder konnte man lautes Lachen hören. Dazu gehörten auch beinah Unfälle und ein gekentertes Kanu. Alle hatten einen riesen Spaß beim Kanufahren.

Nach anderthalbstündiger Fahrt kamen alle gesund und munter, manche etwas eingeweicht, bei der Anlegestelle an. Ein kleiner Fußmarsch brachte uns wieder an den Parkplatz, wo die Autos standen. 
Mittags gab es noch Kaffee und Kuchen. Abends gab es Spiele und das Highlight des war das Stockbrot backen. Die Kinder hatten sichtlich Spaß mit dem Brot. 

 

Sonntagmorgen, nach dem Frühstück, gab es anschließend das obligatorische Gruppenfoto vor der Jugendherberge. Danach brachen wir zur
Erkundung des Baumwipfelpfades an der Saarschleife auf. Dort hatten alle viel Spaß und eine tolle Aussicht. 
Alles in allem eine gelungene Familienfahrt.

Aber dieses Wochenende lebt vom Mitmachen, also meldet Euch frühzeitig für die Familienfahrt 2023 auf der Burg nach Altleiningen an.


Ansprechpartner: Patrik Kirsch, Telefon: 0173 / 200 89 08

 

Bei tollem sonnigem Wetter fand am Ostersamstag zum wiederholten Male die Veranstaltung
„rund ums Osterei“ der Rasselbande „Förderverein Kinder Schiffweiler e.V.“ auf dem Gelände der VSG Heiligenwald statt. 
Pünktlich um 14Uhr hatten fleißige Mitglieder die 7 Stationen, die Rostwurstbude, genügend Tische und Bänke sowie den Bastelbereich hergerichtet.
Für Getränke und Essen war bestens gesorgt. Es gab Rostwürste, Brezeln und Getränke über die VSG.
Mit bunten Laufkarten ausgestattet konnten die vielen Kids dann loslegen.
Eierlauf über viele Hindernisse, Osternest, Wasserspritze, Armbrust schießen, Eierwerfen, Eierschleuder und Eierangeln.
Martin und Ulli Schmidt sorgen immer für diese toll gebauten Spiele incl. Deko.
Waren alle 7 Stationen erledigt und fertig abgestempelt, gab es noch einen lila Schokohasen.
Auch die Bastelstation war gut besucht.
Natürlich geht an Ostern nichts ohne Hase... und nichts ohne seinen Begleiter, den Rasselbär.
Die beiden Flauschigen ging mehrmals mit den Kindern im Schlepptau in Richtung Turnhalle und Schule,
denn dort fand das Eiersuchen statt. Aber nicht nur frische bunte Bioeier von „Bobs Eier“ aus Namborn, 
sondern auch kleine Spielzeuge waren gut versteckt. Alle Kinder hatten einen riesen Spaß.
Wieder einmal eine sehr gut besuchte Veranstaltung mit fast 300 großen und kleinen Besuchern.
Vielen Dank auch an die vielen Helfer und besonders an die Versehrtensportgruppe Heiligenwald auf deren tollen Grundstück 
wir seit Jahren die Veranstaltung kostenlos durchführen dürfen. Ein toller Platz auch für die private Feier.
 
Osterei 2022 1
Osterei 2022 2
 

In Zusammenarbeit mit den Fördervereinen der Grundschule Landsweiler-Reden und Kinderhaus im Wiesengrund fand am 30.10.21 das Rummelfest der Rasselbande "Förderverein-Kinder-Schiffweiler e.V." statt.

Ein großer Anhänger voller Rummeln stand pünktlich bereit. Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke, Rostwürste, leckere Burger, Stockbrot... alles war vorbereitet. Trotz dem nicht gerade tollen Wetter kamen viele kleine und große Besucher. Die Überdachungen im Innenhof wurden genutzt und Bänke zum Schnitzen aufgestellt. Mit teils abenteuerlichen Werkzeugen wurde fleißig ausgehöhlt und Grimassen reingeschnitten. Gegenüber Kürbissen ist das schon ein Kraftakt.

Um 18 Uhr fand die Prämierung der schönsten Rummeln statt. Die Kinder konnten vorher ihre Meisterwerke am Stand der Rasselbande abgeben, bekamen eine tolle Urkunde und ein kleines Tütchen mit süßen Sachen. Die Jury (Pfarrerin Frau Bauer, Uli Schäfer und Katja Kirsch) hatte es sehr schwer die vielen in Reihen aufgestellten Rummeln zu bewerten. 3 Gewinner standen nach langen Überlegungen fest. Es gab zwei 2. Plätze. Alexandra Brill und Aris Krasniqi konnten sich auf je einen Gutschein der Pizzeria La Luna freuen. Der 1. Platz ging an Lenia Dörr, ein Gutschein fürs Saarpark Center.

Die Rasselbande bedankt sich herzlich bei allen Mitwirkenden und Unterstützern die diese Veranstaltung zum Erfolg führten.

 

Rummel 1 2021

Rummel 2 2021

Nachdem das geplante Rummelfest auf dem Schulhof der Grundschule Landsweiler-Reden
leider aufgrund der Coronabeschränkungen abgesagt werden musste, wurde die Rekordanzahl
von 300 Rummeln verkauft, die daheim geschnitzt worden sind.
Die Fördervereine "Die Rasselbande", der Kita im Wiesengrund sowie der Grundschule
Landsweiler-Reden lobten in den Kategorien Kita-Kind, Schulkind und Erwachsene Preise im
Gesamtwert von 300 Euro aus. 
Fast 200 Rummeln wurden zur Teilnahme am Wettbewerb abgegeben, und unter großem
Einsatz vieler Helfer am Weg zwischen Schule und Kita sowie auf dem Schulhof aufgestellt
und mit Teelichtern von innen beleuchtet.
Die Jury zur Bewertung, bestehend aus Jacqueline Culmann (Förderverein Kita)
Thomas Schwan (Rasselbande), Dominik Dietz/Erwin Klein (Ortsvorsteher Schiffweiler) und
Markus Weber (Schulleiter), hatten große Mühe unter den vielen tollen Rummeln die Sieger
zu bestimmen.
Letztendlich entschied man sich in den Kategorien für folgende Sieger:
Kita-Kind: Platz1: Elli Andes - Platz2: Joyzce Latz - Platz3: Emil Brill
Schulkind: Platz1: Medien Alhafez - Platz2: Alice Bauermann - Platz3: Alexandra Zjulin
Erwachsene: Platz1: Familie Zimmer - Platz2: Selina Margert - Platz3: Alexander Kirsch
Die drei beteiligten Fördervereine waren sich einig, dass es sehr schade war, dass das Fest
aufgrund der Beschränkungen nicht stattfinden konnte. Aufgrund der tollen Resonanz will
man im nächsten Jahr aber einen erneuten Anlauf nehmen das Rummelfest durchzuführen!
Vielen Dank an alle Helfer! Wir sehen uns im nächsten Jahr hoffentlich zu einem schönen
und unbeschränkten Fest mit noch mehr tollen Rummeln wieder!

Text von Markus Weber

Rummel 1Rummel 2

   
Copyright © 2022 Förderverein Kinder Schiffweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER