Wer ist online  

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

   

Anmeldung  

   

Besucherzähler  

790180
HeuteHeute221
GesternGestern254
Diese WocheDiese Woche1782
Dieser MonatDieser Monat983
Alle TageAlle Tage790180
   
Der Förderverein Kinder Schiffweiler „Die Rasselbande“ und die Gemeinde Schiffweiler hatten Kinder, Jugendliche und Erwachsene
zum Nikolaus-Skaten am 03.12.2016 eingeladen. Einsteiger sowie die Fortgeschrittenen kamen auf ihre Kosten.
Da es diesmal kurz vor dem Nikolaustag stattfand, hatten sich die Organisatoren wieder was einfallen lassen.
Klar, es ist ja schon Tradition... plötzlich fuhren 2 Nikoläuse in die Halle ein.
Mit den Teilnehmern im Schlepptau drehte die Nikolaus-Polonaise einige Runden. Für jeden gab es dann einen leckeren Weckmann.
Außerdem wurde, wie an allen Skateveranstaltungen in der Halle kostenfrei alkoholfreie Mischgetränke angeboten.
Mit dieser letzten Veranstaltung im Jahr 2016 verabschiedet sich die Rasselbande bis zum Kinderneujahrsempfang 2017
und wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Nikolaus 2016

Natürlich waren wir wieder dabei.... mit Creperie und Popcornmaschine.

Am 1. Adventwochenende (26. und 27. November) 2016 luden die Vereine zum 5. gemeinsamen Weihnachtsmarkt aller vier Gemeindebezirke nach Stennweiler ein.  

Eröffnet wurde der Weihnachtsmarkt am Samstag, 26. November, um 16.00 Uhr auf der Bühne. Am Sonntag öffneten die Stände für die Besucher bereits um 14.00 Uhr. An beiden Tagen wurde jede Menge Unterhaltung geboten. Sonntags hat der Nikolaus die Kinder wieder mit leckeren Weihnachtstüten beschenkt. 

Wir "die Rasselbande" hatten eine neue Verkaufsbude in mühsamer Kleinarbeit aufgestellt und weihnachtlich dekoriert. Natürlich war auch wie angekündigt das Vereinsmaskottchen "Rasselbär 1" mit dabei. Kinder konnten im großen orangenen Pavillon weihnachtliche Dekolichter basteln.

Ein herzliches Dankeschön geht mal wieder an die vielen Helfer. 

Weihn Stennw1

 Weihn Stennw2 

Die Rasselbande "Förderverein-Kinder-Schiffweiler e.V." kann sich über Zuwachs freuen.

Am 19.11.2016 erblickte um 11.13Uhr der kleine Rasselbär "1" das Licht der Welt.

Satte 42cm und 410gr brachte der struppige Kerl auf die Waage.

Kurz darauf kamen seien 2 Brüder Rasselbär "2" und Rasselbär "3" auf die Welt.

Drillinge, einer sah aus wie der andere..., damit hatten die wenigsten gerechnet.

Erst wurden die 3 mal gewaschen und gebürstet.

Die kleineren Kids der Rasselbande übernahmen dann die Erstversorgung und kleideten die 3 sorgfältig ein.

Gut dass auch die Erstausstattung 3 fach vorrätig war.

Unterhose, Latzhose, T-Shirt, Jeansjacke, Sonnenbrille, Schuhe.., es sollte an nix fehlen.

Unsere IT Abteilung kümmerte sich natürlich um die Geburtsurkunde.

Nun hat die Rasselbande 3 neue Mitglieder. Sie wohnen derzeit bei Familie Schwan auf dem Kastelberg.

Der Erstgeborene wird wohl auf dem Weihnachtsmarkt in Stennweiler 26.11. und beim Nikolausskaten 03.12.

anwesend sein.

Bär 1

Bär 3

 Bär 2

Nachlese des Herbstferienprogrammes:

Skateboard-Workshop, Inliner-Workshop, Filzkurs, Cajonbau.... alles Veranstaltungen in den Herbstferien mit jeder Menge Teilnehmer.

IMG 20161110 WA0004

IMG 20161110 WA0011

Der Förderverein Kinder Schiffweiler "die Rasselbande" veranstaltete am 28.10.2016 das legendäre Rummelfest.
Wie immer fand dies in der Kleingartenanlage Kohlwaldstrasse vor der "Gade-Stub" statt.
Das Wetter zeigte sich von der guten Seite. Etwas kalt, aber trocken.
Um die 70 Kinder folgten der Einladung. Eltern, Großeltern, Freunde im Schlepptau.
Die gute alte Tradition des Fratzen-Schnitzens der Rummelbooze soll helfen die die bösen Mächte der Finsternis zu vertreiben.
Fast ist diese Tradition vergessen und von Halloween mit seinen Kürbisgesichtern abgelöst worden.
Bei uns aber nicht! 120 Rummeln wurden daher vom Marienhof Winterbach beigefahren.
Mit den mitgebrachten Werkzeugen wurde fleißig geschnitzt, ausgehöhlt und gebohrt.
Bei den meisten ging es auch ohne den Akkuschrauber mit Bohraufsatz, aber er war schon hilfreich.
Rummeln/Futterrüben sind härter als die Kürbise, also Schwerstarbeit pur. Zur Stärkung gab es auch diesmal Brezeln,und Rostwürste.
Wie auch in den Vorjahren wurden wir mit Getränken aus der "Gade-Stub" bestens versorgt.
 
Als Besonderheit wurde die Preisübergabe an die Gewinner des Luftballonweitflugwettbewerbes des Dorffestes Schiffweiler durchgeführt.
Nur 10 Karten der Ballons wurden von den Findern zurückgeschickt. Die weiteste Strecke legte der Ballon von Gina Kuhn zurück. Mit 105km holte sie sich den 1.Platz. Zur Übergabe am Rummelfest konnte sie leider nicht anwesend sein. Ihr wurde am Folgetag 150€ zum Shoppen überreicht.
Vertreter des Ortsrates Schiffweiler, an der Spitze Erwin Klein, die 1. Vorsitzende der Rasselbande Michaela Schwan und Ralf Jakoby überreichten die 2. und 3. Preise. Moana Bonnoit mit 97km und Hanna Hinsberger mit erreichten 80km erhielten je eine Familien-Eintrittskarte für Gondwana das Prähistorium. Aber auch Trostpreise für die 4. bis 8. Plätze, je einen Kinder-Tageskarte für Gondwana wurden ausgehändigt.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner vom Ortsrat Schiffweiler und der Rasselbande.
Fazit: ein tolles gelungenes Rummelfest.
Ein Dank geht an den Kleingärtnerverein, der uns diese tolle Veranstaltung wie auch in den vergangenene Jahren auf seinem Gelände ermöglicht.
 
Rummel 1a
 
Rummel 2a
 
   
Copyright © 2021 Förderverein Kinder Schiffweiler e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© ALLROUNDER